Recent Scholarships

More Scholarships

Recent Conferences

More Conference

Recent Master Programs

More Master Programs

Recent Ph.D. Announcements

More PhD Programs

HomePage

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.


Förderung von überdurchschnittlich begabten deutschen Studierenden und Graduierten. Um ein Stipendium können sich o.g. bewerben, deren Begabung und Persönlichkeit besondere wissenschaftliche Leistungen erwarten lassen. Sie sollen politisches Verantwortungsbewusstsein und soziale Aufgeschlossenheit mitbringen und bereit sein, in Einrichtungen und Organisationen von Hochschule, Politik und Gesellschaft mitzuarbeiten.
Mit einem speziellen Förderungsprogramm für den journalistischen Nachwuchs bietet die KAS Studenten, die eine journalistische Berufstätigkeit anstreben, eine an den beruflichen Anforderungen orientierte Aus- und Fortbildungsmöglichkeit.
Voraussetzung für eine Förderung ist die Immatrikulation an einer deutschen Wiss. HS, einer PH, einer Staatl. HS für Bildende Künste bzw. Musik, einer FH oder der Fern-Uni Hagen (Vollzeit). Studierende, die im Studium bereits weit fortgeschritten sind, können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungsfrist sind der 15. Januar und 1. Juli eines Jahres, bei Graduierten der 15. Dezember und 15. Juli. Ein studienbegleitendes Seminarprogramm bietet Gelegenheit zum politischen und fachübergreifenden wiss. Gedankenaustausch im In- und Ausland.
Konrad-Adenauer-Stiftung
HA Begabtenförderung und Kultur
Rathausallee 12
53757 St. Augustin
Tel.: 02241 246-0
Fax: 02241 246-2573
WWW: http://www.kas.de/wf/de/42.8/
E-Mail: Zentrale-bk@kas.de